Christian Schnepf er Sankt Petris "Auslandsvikar" i 2017.

 

Hier stellt Christian sich vor: 
 

Mein Name ist Christian Schnepf und ich bin 34 Jahre alt. Mein Zuhause ist die mecklenburgische Schweiz. Seeluft, Segelboote, die plattdeutsche Sprache, eine große Handwerker-Familie und die Kirche im ehemaligen „Osten“ haben mich geprägt. Nach meiner Ausbildung als Elektriker habe ich 2006 angefangen, Theologie in Rostock und Nottingham zu studieren. Seit Ende 2014 befinde ich mich nun im Vikariat, das mich seitdem in den kleinen Hamburger Vorort Bargteheide geführt hat. Diese Zeit geht nun zu Ende, und etwas Neues beginnt: ein Jahr in Ihrer St. Petri-Gemeinde als Auslandsvikar. Und zwar genau ab dem 1. Januar 2017. Das gesamte Reformationsjubiläum werde ich also aus der deutsch-dänischen Perspektive erleben können.

Für mich geht mit diesem Schritt ein Wunsch in Erfüllung, den ich schon sehr lange habe: einmal in Kopenhagen für eine längere Zeit leben zu können und dabei auch noch diesem wunderbaren Beruf als angehender Pastor nachzugehen – was gibt es Schöneres!?

Das erste, das ich üben werde, ist das dänische „Du“. Darum: Ich bin sehr gespannt auf diese Zeit und freue mich, Euch alle kennenlernen zu dürfen, mit Euch gemeinsam Gottesdienste zu feiern und Euer Gemeindeleben zu erleben und auf die Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern! Besonders freue ich mich auf die Musik!

 

Bis bald und herzliche Grüße,

Christian

 

  

Hvis du er interesseret i at vide mere om at komme i en tysk menighed i udlandet, er der flere informationer HER !

 

 
 
Larslejsstræde 11 1451 Kopenhagen K | Tel: +45 33 13 38 33 | E-mail: kirchenbuero@sankt-petri.dk