Gebäude

 
Sankt Petri Kirche und Grabkapellen, das Kloster und die Sankt Petri Schule bilden ein beeindruckendes Gebäudeensemble, in dem die besondere Geschichte der Gemeinde zum Greifen nahe ist.
 
Wie schon seit Jahrunderten prägt Sankt Petri auch heute das Latinerkvarter der Kopenhagener Altstadt:  Schulkinder, Kirchgänger oder einfach Kopenhagener, die einen Abstecher über den Kirchplatz machen, füllen das Viertel mit Leben.  
 
Auch mehrere unser Nachbarn haben den Namen Sankt Petri aufgegriffen.
 

Der Überblick durch die Vogelperspektive!

vorne: die Kreuzkirche

links: der dreiflügelige Anbau der Grabkapellen

Larslejsstræde 11 1451 Kopenhagen K | Tel: +45 33 13 38 33 | E-mail: kirchenbuero@sankt-petri.dk