Sankt Petri er en dansk-tysk skole i hjertet af København, som lever og formidler begge sprog og kulturer ligeværdigt.


 
 

Oktoberfest den 15. september 2018 fra kl. 12 til 16

Vi glæder os til at se elever, forældre, Petrianere og venner af skolen igen til den traditionsrige Oktoberfest.
 
                                                            
 

 
 

Neuigkeiten von unseren Partner

 

MITARBEITER/IN ONLINE-REDAKTION & BIBLIOTHEK

 
Für die Online-Redaktion, Social Media und die Bibliothek des Goethe-Instituts Dänemark suchen wir zum 01.11.2018 befristet für zwei Jahre eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (28 Stunden pro Woche).
Für weitere Informationen hier klicken:
 
 

 
 

 

 
Den nye Petri Post er udkommet. Download skoledelen her.
 

 
Vielen Dank an alle Eltern und Kinder der 0. und 1. Klassen für die vielen leckeren Kuchenspenden und einen gemütlichen Nachmittag.
 
Enige Eindrücke gibt es hier zu sehen...

 
 

Petri trifft: Daniel Kehlmann

 
Der Sommer ist schon fast vorbei, aber nur fast, denn einer der Höhepunkte des Jahres kommt erst Ende August, wenn internationale Literaturgrößen nach Humlebæk pilgern, um sich beim dortigen Literaturfestival ein Stelldichein zu geben. Hier geht es weiter...

 
 

Langsam wieder reinkommen

 
Während alle anderen Schülerinnen und Schüler schon wieder dem regulären Unterricht nachgingen, lernten sich die Oberstufenschüler_innen in der vergangenen Woche erst einmal intensiv kennen. Nach der offiziellen Begrüßung am Mittwoch, bei der die Oberstufe die zehn neuen 10.-Klässler_innen in ihre Mitte aufnahm, ging es am Donnerstagmorgen erst einmal darum, in einem Planspiel das gemeinsame Miteinander zu organisieren. Weiterlesen...

 
 

Herzlich Willkommen an der Sankt Petri Schule

 
Einschulung der neuen 0. Klassen
Schulstart der Oberstufe
Einweihung des neuen Schulhofs
 
Hier klicken um die Galerie zu starten: hier

 
Herzlichen Glückwunsch unseren Abiturienten und 9. Klässlern!
Einige Fotos und Eindrücke hier

 
 

Unsere schlaflosen Diplomaten in Bonn

 
Todmüde, aber glücklich und etwas klüger kamen Nea, Ole und Ugnius am 1. Juli wieder in Kopenhagen an. Die drei waren freiwillig etwas später in die Ferien gegangen, um am Schülerplanspiel United Nations (SPUN) in Bonn teilzunehmen. Hier geht es weiter

 
 

Kennst du eigentlich Kopenhagen? Stadtführung des 7. Jahrgangs 

Auf einer Stadtführung durch Kopenhagen haben die beiden 7. Klassen besondere Plätze, deren berühmte Bewohner, Statuen und Touristenattraktionen vorgestellt und so jede Menge Neues über ihre Stadt erfahren. So konnten wir die innerstädtische Lage der Schule nutzen, um die historisch und kulturell spannenden Schätze dieser Stadt hautnah zu erleben. Hier geht es weiter...

 
 
 

Besuch der 12. Klasse im Danish Research Centre for Magnetic Resonance (DRCMR)

 
„Wieso müssen wir das denn lernen?“ ist eine Frage, die uns Lehrern mit wiederkehrender Regelmäßigkeit gestellt wird. Um so wichtiger ist es Alltagsbezüge auch bei zum Teil sehr theoretischen und komplexen Themen aufzuzeigen und wenn möglich außerschulische Lernorte zu nutzen. Weiterlesen....

 
 

Sagnlandet