Tag des Lehrers 2018: Sankt Petri nahm an Rekordversuch teil!

 
Am 5. Oktober wurde weltweit der Tag des Lehrers begangen. In Dänemark wurde deswegen heute ein Versuch unternommen, einen Rekord für das Guinness-Buch aufzustellen, und zwar den für den größten Applaus. Landesweit haben sich daher um 13:10 Schüler bei ihren Lehrern für deren Einsatz durch gemeinsames Klatschen bedankt. Über 60.000 Schüler nahmen teil, darunter auch wir von Sankt Petri.
 
Unter höchster Geheimhaltung vor dem pädagogischen Personal wurden alle Klassen und ihre Erwachsenen in den Schulhof in der Larslejsstræde gelotst und nach einer kurzen Erklärung und einer kleinen Pausenmusik (Kim Larsens "Jutlandia") zum Warmklatschen brandete dann um 13:10 der Applaus für die Pädagogen, Vertretungslehrer und Lehrer auf. Eine schöne kleine Abwechslung im Alltag und eine wohlverdiente Anerkennung für die Sankt-Petri-Erwachsenen.
 
 
Hier klicken um den Beifall zu hören:
 
 
 
 
 
 
Jürgen Sacht
 
Larslejsstræde 5 1451 Kopenhagen K | Tlf: +45 33 13 04 62 | E-mail: kontor@adm.sanktpetriskole.dk