Balladen Battle im 7. Jahrgang

 

Dass die deutsche Sprache und Gedichte nicht immer gleichbedeutend mit „langweilig“ sind, haben heute die 7. Klassen unter Beweis gestellt. In einem Wettkampf traten sie mit Rapversionen bekannter Balladen gegeneinander an, brachten die Wände des Musiksaals zum Wackeln und rissen ihr Publikum mit. Untermauert durch entsprechende Choreographien erschienen so schwierige Texte wie Fontanes „Herr von Ribbeck“, Goethes „Erlkönig“ oder Heines „Belsazer“ in einem völlig neuen Licht.

 

Vor dem Hintergrund eines in Deutschland entstandenen Projektes „Rap trifft Klassiker“ des Rappers Thomas D. (Die Fantastischen 4) hatten sich die Klassen 7x und 7z wochenlang auf diesen Tag vorbereitet. Sie lernten die sprachlich anspruchsvollen Texte auswendig, übten ihren freien, sinnbetonten Vortrag und recherchierten zu den Autoren und den zugrundeliegenden historischen Ereignissen ihrer jeweiligen Ballade.

 

Das Ergebnis war eine beeindruckende Vorstellung aller Schülerinnen und Schüler, die über sich selbst hinauswuchsen und zurecht stolz sein können auf ihre Leistung. Prämiert wurden jeweils die ersten drei Plätze für Mädchen und Jungen und die Preisträger ließen sich verdientermaßen von ihren Klassenkameraden feiern.

 

Danke für ein tolles Projekt!

 

Marion Clauding und Ingrid Adamczak

 

 

Die stolzen Sieger

 

      

Ein überzeugendes Lächeln                    Volle Konzentration

 
Das Publikum ist gespannt
 
Genaues Timing
 
Auch die Performance muss stimmen 
Larslejsstræde 5 1451 København K | Tlf: +45 33 13 04 62 | E-mail: kontor@adm.sanktpetriskole.dk