Satzung und Zielsetzung der Schule

 

Die Sankt Petri Schule ist eine selbständige, gemeinnützige Einrichtung mit Sitz in Kopenhagen.

 

Die Zielsetzung


Die Sankt Petri Schule
 

  • ist eine deutsch-dänische Schule mit gleichberechtigter Vermittlung beider Sprachen und Kulturen.
  • hat eine internationale Zielrichtung auf deutsch-dänischer Grundlage.
  • hat mit dem Standort in Kopenhagen einen besonderen geografischen, kulturellen und geschichtlichen Hintergrund.
  • beruht auf humanistischen und christlichen Traditionen.
  • hat besondere Beziehungen zur Sankt Petri Kirche.

Die Satzung


Das oberste Beschlussorgan ist die Schulkommission, die den Schulleiter und die Lehrer anstellt und entlässt. Sie ist ebenfalls für die Finanzen der Schule verantwortlich. Die Schulkommission besteht aus 5 Mitgliedern mit Stimmrecht, sowie 7 zugeordneten Mitgliedern mit beratender Funktion, darunter die Schulleitung, der Pastor der Sankt Petri Kirche, Vertreter der Lehrer und der Eltervertretung sowie der Kulturabteilung der deutschen Botschaft.

 

Die Satzung der Sankt Petri Schule trat am 3. November 1998 in Kraft.

 
 
Larslejsstræde 5 1451 Kopenhagen K | Tlf: +45 33 13 04 62 | Fax: +45 33 14 24 62 | E-mail: kontor@adm.sanktpetriskole.dk