NYHEDER


 

Workshop mit Thomas Sandberg

 
 

Am 07. Oktober 2014 war Thomas Sandberg bei uns zu Gast an der Sankt Petri Schule. Die Schüler schwankten zwischen Verzauberung und Verwunderung. Gut verständlich, denn Thomas Sandberg lässt sich nicht in eine Schublade einsortieren:

 
Schauspieler, Musiker, Sänger, Komponist, Schlagzeugsolist, Darsteller, Produzent, Web-Programmierer … ausgebildeter Solist des Königlichen Dänischen Musikkonservatoriums, Mitglied des Musikausschusses des Staatlichen Kulturrates und es schließt sich eine lange Liste von Auszeichnungen und Ehrungen an.
 
Er ist ein funkelnder Improvisator, ein musikalischer „Stand-up-Comedian“ auf der Grenze zwischen Musik und Drama mit einer herausragenden Musikalität und Sinn für Timing.
Und genau hier knüpfte der Workshop an.
Die Gymnasiale Oberstufe und die Klasse 3c erlebten einen Workshop voller musikalischer Kreativität, die durch Improvisation und die Magie des Augenblicks Werke erschaffen hat, unwiederholbare Kunstwerke.
 
Alle Gegenstände waren als Instrumente erlaubt und zusammen mit musikalischen Zutaten wie Dynamik, Melodik, Rhythmik und formstiftenden Elementen kam es zu einer Interaktion zwischen Künstler und Publikum.
Thomas, selbst Programmierer von Audio- und Videoloopsoftware, verwendet moderne Technologien und taucht in eine interaktive Welt von Apps, Mobiltelefonen, Tablets und Laptops.
 
Ein ganz besonderes und einmaliges Erlebnis!