NYHEDER


 

"Herzlich Willkommen an der Sankt Petri Schule!"

 
 
Liebe Schüler und Eltern der neuen 1.g,
 
auch wenn es heute nur "verbale Schultüten" gab, wir heißen euch herzlich bei uns in der Oberstufe willkommen und freuen uns auf ein spannendes Schuljahr mit euch!
 
 
”Da, wo wir uns am meisten entwickeln, ist da, wo wir herausgefordert werden.”
 
Dies sagte Dagmar, als sie unsere neue 10. Klasse am Mittwoch, d. 13.08.2014, im Christian V. -Saal willkommen hieß. Untermalt von Mark Baumann am Klavier, der uns mit seinen Improvisationen verzauberte, gab Dagmar Leng Rasmussen, Rektorin, einen Ausblick auf das kommende Schuljahr 2014/15, das mit vielen spannenden Aktivitäten auf uns wartet. Alleine die Herausforderung, an einer deutsch-dänischen Schule zu sein, sei für einen Teil unserer Neuen eine unbekannte Größe, ebenso wie die Studienfahrten nach Dublin und Paris und spannende Projekte, z.B. die Kooperation mit der DTU (Technische Universität Kopenhagen). Marc Christoph Wagner, der neue Vorsitzende der Schulkommission, bezeichnete die gymnasialen Jahre als prägend im Leben. Er hob die Vorteile der Zweisprachigkeit hervor und forderte alle auf, sich in das Schulleben einzubringen: Die Schüler, Lehrer, Koordinatoren,
die Schulleitung und die Schulkommission, die offene Ohren und offene Türen hätten. Marko Naoki Lins, Kulturattaché der Deutschen Botschaft, konnte an diesem Tag - im Gegensatz zur Einschulung der 0.Klassen - nur ”verbale Schultüten” verteilen. Er sagte, dass sich die Deutsche Botschaft in Kopenhagen der Exzellenz der Sankt Petri Schule als kompetenter Bildungspartner bewusst sei, die sowohl den deutschen als auch den dänischen Bildungstraditionen gerecht werde. Der Besuch des ”Lille tyskdansk gymnasie” bringe das deutsch-dänische
Abitur - und damit einen Vorsprung für das Studium, den Beruf und das Leben der Schüler. Birthe Zeuten und Martin Rehermann, die Koordinatoren für die Klassen 7 bis 12, wurden vorgestellt und hießen die neue 10. Klasse und die ”alte” 11./12. Klasse in diesem Schuljahr willkommen. Die Veranstaltung klang aus mit einer weiteren Improvisation von Mark am Klavier. Die neuen Petri-Gymnasiasten begaben sich in das Schulgebäude in der Nørregade und gingen nach Speedtalk, gemeinsamem Essen und Hygge in den Kongens Have.
 
Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr!
 
 
 
 
Larslejsstræde 5 1451 København K | Tlf: +45 33 13 04 62 | E-mail: kontor@adm.sanktpetriskole.dk