Elternvertretung

 

So wie die Schüler einen Schülerrat haben, haben wir Eltern auch einen Elternbeirat. Die Elternvertretung setzt sich aus je zwei Elternsprecher (auch Elternvertreter genannt) der 0. bis 9. Klassenstufen zusammen und verfügt damit jahrgangsübergreifend über viele Erfahrungen vom schulischen Alltag. In fünf jährlichen Treffen, an denen auch die Schulleitung teilnimmt, tauschen wir Erfahrungen aus und reden eventuell auch über Probleme. Der Vorstand des Elternbeirats kann bei Fragen jederzeit unter skt.petri.elternbeirat@gmail.com kontaktiert werden – natürlich auch, wenn man kein Elternsprecher ist.

 

Für uns alle ist eine offene und positive Kommunikation untereinander sehr wichtig. Wir Eltern haben auch großen Einfluss auf den guten Schultag unserer Kinder. Die Klassengemeinschaft und das gute Miteinander der Eltern kann durch gemeinsame Aktivitäten gestärkt werden, z.B. durch gemeinsame Ausflüge (Naturspielplatz, Schlittschuhbahn, etc.) oder‚ Eltern-Stammtische: Aktivitäten, die sowohl Spaß machen als auch die Möglichkeit geben uns besser kennenzulernen und damit den Einstieg in das neue Schulleben für alle zu erleichtern. Hier übernehmen die Elternsprecher eine wichtige Rolle diese Aktivitäten in die einzelnen Klassen einzuführen.

  

Die Elternvertretung der Sankt Petri Schule besteht aus zwei gewählten Elternrepräsentanten aus jeder Klasse und zwei Repräsentanten aus der Nachmittagsbetreuung.

Die Elternvertretung berät die Schulleitung und den Vorstand und hat fünf Sitzungen im Jahr mit der Schulleitung.

Der Vorsitzende der Elternvertretung ist Bo Heinemann.

 

 

 
 
Larslejsstræde 5 1451 Kopenhagen K | Tlf: +45 33 13 04 62 | E-mail: kontor@adm.sanktpetriskole.dk