Sankt Petri lässt die Reformation hochleben!

2017 feiert die Evangelische Kirche weltweit 500 Jahre Reformation. Jedes Jahr bis 2017 ist mit einem besonderen thematischen Schwerpunkt verbunden, z.B. 2016 mit „Reformation und die Eine Welt“. Der Kirchenrat unserer Gemeinde hat ein besonderes Projekt zur sogenannten Lutherdekade entwickelt. Unter dem Motto „Sankt Petri Hoch 17 – Wir lassen die Reformation hochleben.“ werden wir in den kommenden fünf Jahren bis einschließlich 2017 besondere Gottesdienste, Konzerte und Kultur-Projekte zu den verschiedenen Themenjahren anbieten. Alle Gemeindeglieder, Freunde und Partner von Sankt Petri sind herzlich eingeladen, sich an der Planung und Gestaltung der Themenjahre zu beteiligen. An dieser Stelle informieren wir über die nächsten Projekte und Veranstaltungen.

 

Das war zum Beispiel unser Programm im Jahr 2014: 

 

Thema 2014: Reformation und Politik

Samstag, 1. März - Sonntag, 16. März

GLOBAL - Licht-Installation in der Sankt Petri Kirche von Mathias Willvonseder

Die Kirche ist an folgenden Abenden zwischen 18 und 22 Uhr geöffnet:

1.3. / 2.3. / 7.3. / 8.3. / 14.3. / 15.3.

 

Sonntag, 2. März, 11 Uhr

Auftaktgottesdienst "GLOBAL" zur Lichtinstallation von Mathias Willvonseder

 

Sonntag, 16. März, 11 Uhr

Musikgottesdienst zum 439. Geburtstag der Sankt Petri Kirche mit

Predigt von Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der EKD

mit KiGo und AchtPlus

 

"Politische Passagen"

In der Reihe "B wie Bibel" geht es an drei Abenden um biblische Texte mit politischen Aussagen

Donnerstag, 13.3., 17 Uhr

Donnerstag, 10.4., 17 Uhr

Donnerstag, 8.5., 17 Uhr

Ort: Bugenhagensaal, Larslejsstræde 9
 

Sonntag, 6. April, 11 Uhr

Auftaktgottesdienst mit Vernissage zur Ausstellung "Juden im deutschen Fussball"
in Kooperation mit der Deutschen Botschaft Kopenhagen
 

Freitag, 31. Oktober, 19 Uhr

"Zu Tisch bei Luther"
Empfang am Reformationstag mit alten und neuen Tischreden
 
 

Und das war unser Programm im Jahr 2013:

 

Reformation und Toleranz

 

Sonntag, 3. März 2013, 11 Uhr

Musikgottesdienst zum 438. Gemeindegeburtstag

Festpredigt "Reformation und Toleranz" von Kathrin Oxen (Leiterin des Zentrums für Evangelische Predigtkultur in Wittenberg)

 

Sonntag, 5. Mai 2013, 11 Uhr

Søren Kierkegaard - Festgottesdienst am 200. Geburtstag eines Freigeistes


Sonntag, 12. Mai 2013, 11 Uhr

Gottesdienst zur Ausstellungseröffnung „Reformation und Hallescher Pietismus"

Ausstellung bis zum 10. Juni

 

Donnerstag, 31. Oktober, 18 Uhr

Zu Tisch bei Luther

Empfang am Reformationstag mit alten und neuen Tischreden...

 

 

Alle Gemeindeglieder, Freunde und Partner von Sankt Petri sind herzlich eingeladen, sich an der Planung und Gestaltung der Themenjahre zu beteiligen. 

Ansprechpartner für Ideen und Anregungen sind Peter Krogull (hauptpastor@sankt-petri.dk) und Mark Baumann (kirchenmusik@sankt-petri.dk).

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Reformation - eine Sache des Herzens"

Predigt aus dem Reformationsgottesdienst 2016
von Hauptpastor Peter Krogull

 

 

"Reformation und Politik"

Hier findet man die Predigt, die Dr. h.c. Nikolaus Schneider, Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland,

am 16. März 2014 anlässlich des 439. Geburtstags unserer Gemeinde in Sankt Petri gehalten hat.

 

Die Themen der kommenden Jahre:

 

2015: Bild und Bibel

2016: Reformation und die Eine Welt

2017: Reformationsjubiläum

 

Link zum Reformationsjubiläum:

http://www.luther2017.de/

 

 

 

Reformation und Toleranz - das Jahresthema 2013 als Predigtthema am 438. Gemeindegeburtstag in Sankt Petri

Hier findet sich der Wortlaut der Predigt von Pfarrerin Kathrin Oxen, der Leiterin des EKD-Kompetenzzentrums für Predigtkultur in Wittenberg

 

Larslejsstr├Žde 11 1451 Kopenhagen K | Tel: +45 33 13 38 33 | E-mail: kirchenbuero@sankt-petri.dk