NYHEDER


 

Jugend musiziert - Jubiläums-Regionalwettbewerb bereits im Dezember

 

Jugend musiziert wird 50!

 
Ein schönes Alter, besonders bei Jumu, denn weil der Musikwettbewerb sich von Anbeginn an Kinder und Jugendliche richtete, bleibt er so jung und aktuell wie im ersten Jahr.
 
Der Wettbewerb steht für ein musikpädagogisches Modell mit großer Attraktivität für musikbegeisterte Menschen. „Und es wird kaum gelingen, Musikerinnen und Musiker von Rang und Namen in Deutschland zu finden, in deren Lebenslauf nicht ein Preis bei Jugend musiziert verzeichnet ist.“
 
Wir haben bei uns den Regionalwettbewerb ein wenig vorverlegen müssen, denn die 2. Runde findet diesmal in Moskau statt und das braucht halt ein bisschen mehr Vorlauf.
Vom 11.12. bis 13.12.12 fand der regionale Ausscheid an der Sankt Petri Schule statt. Neben vielen anderen Kategorien führt dieses Mal auch Pop-Gesang bis zum Bundeswettbewerb, d.h. bis zum Endausscheid in Deutschland. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass sich sieben Schüler dieser Kategorie angemeldet hatten.
Unter den Teilnehmern waren Kalika (6a),Charlotte, Christine, Freja und Luca (alle aus der 6b), Julius (8a) und Nancy (12a). Martin (10a) war diesmal als Begleiter angemeldet, zudem haben sich Christine und Julius auch selbst begleitet (Klavier und Gitarre).
Ein interessanter Wettbewerb mit spannenden Beiträgen zog das Publikum sowohl bei den Wertu