NYHEDER


 

„Jugend musiziert“  - Landeswettbewerb 2011 in Warschau

 
In diesem Jahr fand der Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“ in Warschau statt. Vom 17. bis 21. März 2011 trafen sich insgesamt 145 Teilnehmer von 13 deutschen Auslandsschulen zur zweiten Runde dieses musikalischen Wettbewerbs.  mehr . . .
 
 
Unsere sechs Preisträger der Sankt Petri Schule sind:
Martin Kedmenec (E-Bass solo) erreichte zusammen mit seinen Begleitern Benno Wendland an der E-Gitarre und Christian Peifer am Schlagzeug einen zweiten Platz (20 Punkte), Maya Luna Rüter Heitmann und Julius Amdisen (Pop Gesang solo) ebenfalls einen zweiten Platz, jedoch mit 21 Punkten, und Lea Maximiliane Heining (Klavier solo) einen ersten Platz (24 Punkte) mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nach Neubrandenburg- Mecklenburg-Strelitz (10. -18. Juni).
 
Wir gratulieren allen jungen Musikerinnen und Musikern des LW 2011 herzlich zu ihrem Erfolg und hoffen, euch alle (und noch mehr) im nächsten Jahr wieder begrüßen zu dürfen!
 
 
Alle Teilnehmer mit Weiterleitung müssen sich bis zum 1. April (Einsendeschluss!) für den Bundeswettbewerb anmelden. Dazu das BW-Anmeldeformular ausdrucken und postalisch auf dem schnellsten Weg nach München schicken.
 
Martin beim Spielen                             Maya singt mit Gefühl
 
Lea
 
Endlich - die Ergebnislisten!

 
 
Von Marion Noell Clauding
Larslejsstræde 5 1451 København K | Tlf: +45 33 13 04 62 | E-mail: kontor@adm.sanktpetriskole.dk